Advent, Advent...

Lebkuchen, Kekserl, Glühwein, Kerzenschein

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne köstliche Maroni, selbstgemachte Kekserl, Lebkuchen oder einen heißen Glühwein. Obwohl die Wochen vor Weihnachten mit vielen Erledigungen gefüllt sind, darf ein Besuch auf einem Christkindlmarkt nicht fehlen um in Weihnachststimmung zu kommen.

Einer der schönsten Christkindlmärkte ist inmitten der zauberhaften Altstadt der beliebten Weltkulturerbestadt Salzburg. Bereits seit dem 15. Jahrhundert gibt es diesen berühmten Adventmarkt vor der Kulisse des Salzburger Doms.

Hier wird alles rund ums Thema Weihnachten geboten. Von alt hergebrachter Handwerkskunst, duftender Weihnachtsbäckerei, feinsten Christbaumschmuck, Naturprodukte, Kerzen und Weihrauch, Krippen und vieles mehr.

Nicht verpassen sollte man auch die zahlreichen Veranstaltungen die eine Einstimmung auf das Weihnachtsfest garantieren.

Krampus- und Perchtenläufe, täglich stattfindende Chorauftritte vor dem Dom, Weihnachstlesungen für Kinder,  Lebkuchen backen, und natürlich das original Salzburger Christkind mit seinen 4 Engeln, das jeden Mittwoch und Samstag den Christkindlmarkt besucht und süße Überraschungen an die Kinder verteilt und den kleinen Besuchern beim Ausfüllen von Wunschzetteln hilft.
Mit Luftballons werden die großen und kleinen Wünsche in den Himmel geschickt…

Alle Infos rund um den Salzburger Christkindlmarkt am Domplatz:
www.christkindlmarkt.co.at



back to overview